Datenschutzerklärung

vintyri.org

Copyright © 2018, Steigerwald EDV™ Verlag, alle Rechte vorbehalten

 

1.  Allgemeines

Wir, die Webseite vintyri.org und der Steigerwald EDV™ Verlag, sind nicht-gewerbliche Dienste.  Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst.  Die gesetzlichen Vorgaben verlangen umfassende Transparenz über die Verarbeitung persönlicher Daten.  Nur wenn die Verarbeitung für Sie als betroffene Person nachvollziehbar ist, sind Sie ausreichend über den Sinn, Zweck und Umfang der Verarbeitung informiert.  Diese Datenschutzerklärung informiert Ihnen deshalb ausführlich, welche sogenannte personenbezogenen Daten von uns bei der Nutzung der Webseite vintyri.org verarbeitet werden.

 

Verantwortlicher über den Datenschutz bei Steigerwald EDV™ Verlag, der Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vorgaben, die unsere Stellen anzuwenden haben, ist:

 

Mark E. Oliva

Webmaster, Steigerwald EDV Verlag

Datenschutzbeauftragter, Steigerwald EDV Verlag

Am Hasenlöhle 12

OT Altershausen

91481 Münchsteinach

Telefon: 09166/99 54 10

E-Mail:  info@steigerwaldedv.de

 

Bitte beachten Sie, dass Sie über Links auf unserer Website zu anderen Internetseiten gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden.  Solche Links werden von uns entweder eindeutig gekennzeichnet oder sind durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Browsers erkennbar.  Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.

 

 

2.  Definitionen

Cookies sind Textdateien, die von einer Website auf Ihrem Endgerät abgelegt bzw. dort ausgelesen werden.  Sie enthalten Buchstaben- und Zahlenkombinationen, um z. B. bei einer erneuten Verbindung zur Cookie-setzenden Website den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen, das Eingeloggt-Bleiben in einem Kundenkonto zu ermöglichen oder ein bestimmtes Nutzungsverhalten statistisch zu analysieren.  vintyri.org legt keine Cookies auf Ihrem Endgerät ab.

 

3.  Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Eine Weitergabe personenbezogener Daten findet ausschließlich in den unten beschriebenen Fällen (s. unten 4.) statt.

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung entfällt.  Dies erfolgt auch dann, wenn eine vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung besteht.

 

Sofern wir nicht gesetzlich zu einer längeren Speicherung oder einer Weitergabe an Dritte (insbesondere Strafverfolgungsbehörden) verpflichtet sind, hängt die Entscheidung, welche personenbezogenen Daten von uns erhoben werden, wie lange sie gespeichert werden und in welchem Umfang Sie sie ggf. offenlegen müssen, davon ab, welche Funktionen der Website Sie im Einzelfall nutzen.

 

 

4.  Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung der Website

Die Nutzung der Website und ihrer Funktionen erfordert regelmäßig die Verarbeitung bestimmter personenbezogenen Daten.

 

4.1  Informatorische Nutzung der Website

Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, werden automatisch personenbezogene Daten von unserem Internet-Provider, der Deutsche Telekom AG, erhoben.  Diese Daten sind uns zugänglich.  Hierbei handelt es sich um folgende Informationen: Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers (z. B. Microsoft Edge, Google Chrome, Firefox), verwendetes Betriebssystem (z. B. Microsoft Windows, Linux, Mac iOS), IP-Adresse Ihres Endgerätes und die Uhrzeit des Abrufs der Website.  Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie ihn nicht so konfiguriert haben, dass die Übermittlung der Informationen unterdrückt wird.

 

4.2  Externe Dienste

 

Keine Teile unserer Webseiten nutzen zur Einbindung Funktionen von Google Maps, Facebook, Twitter, YouTube oder ähnliche externe Dienste.

 

4.3 Kontaktaufnahme per E-Mail

 

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, werden die von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten von uns verarbeitet.  Diese Informationen werden von Ihrem E-Mailclient (z. B. Outlook, Windows Mail, Google Mail, web.de, gmx usw.) übermittelt und in unseren informationstechnischen Systemen gespeichert.  Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist notwendig für die Beantwortung Ihrer E-Mail.  Zusätzlich werden Ihre IP-Adresse und Datum und die Uhrzeit der Kontaktaufnahme gespeichert.

 

Die Datenverarbeitung dient der Beantwortung Ihrer Anfrage und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten.  Diese Verarbeitung ist rechtmäßig, weil die Beantwortung Ihrer Anfrage der Erfüllung unserer Aufgaben dient.

 

Die personenbezogenen Daten